Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-Braun

Migrationexperte, Buchautor, Wissenschaftler

Veröffentlichungen (Auswahl):

Karl-Heinz Meier-Braun: Einwanderung und Asyl. Die 101 wichtigsten Fragen. C.H.Beck April 2017, 3. Auflage

Deutschlandfunk:
Integrationskonzepte auf dem PrüfstandMP3
23. Februar 2017, 20:42 Uhr,  Autor: Leusch, Peter
Sendung: Aus Kultur- und Sozialwissenschaften

Karl-Heinz Meier-Braun, Reinhold Weber (Hrsg.): Deutschland Einwanderungsland. Begriffe - Fakten - Kontroversen. Stuttgart Kohlhammer, 3. Auflage 2017.

Schwaben schaffen das! Integrationsleistungen seit 1945. In: Die Schwaben. Zwischen Mythos und Marke. Stuttgart 2016, S. 350-355.

Medien und Flüchtlingspolitik. In: ZAR 9/2016, S. 288-292.

Ausländerpolitik in den 1970er-Jahren: "freiwillige Rotation" und "Rückkehrprinzip". In: Filbinger, Wyhl und die RAF. Die Siebzigerjahre in Baden-Württemberg. Herausgegeben von Philipp Gassert und Reinhold Weber, S. 199-215, Stuttgart: Kohlhammer 2015.

Spaghetti vom Arbeitsamt: Arbeitsmigration nach Baden-Württemberg, in: Mathias Beer (Hrsg.): Baden-Württemberg - eine Zuwanderungsgeschichte, S.101-125, Stuttgart: Kohlhammer 2014.

Ramadanfeier im Kölner Dom - 50 Jahre Anwerbeabkommen mit der Türkei. In: Rauf Ceylan (Hrsg.): Islam und Diaspora, Analysen zum muslimischen Leben in Deutschland aus historischer, rechtlicher sowie migrations- und religionssoziologischer Perspektive. Frankfurt am Main 2012, S. 31-58.

Einwanderungsland Baden-Württemberg – Am 5. August 1970 kommt der
500000ste "Gastarbeiter" ins Land. In: Reinhold Weber, Peter Steinbach & Hans-Georg Wehling (Hrsg.): Baden-württembergische Erinnerungsorte. Stuttgart: Kohlhammer 2012, S. 276-285.

Integrationsland Deutschland – Vielfalt leben und gestalten. Deutschland. In: Lothar Frick (Hrsg.): Politik & Unterricht. Zeitschrift für die Praxis der politischen Bildung 2/2011. Villingen-Schwenningen: Neckar-Verlag 2011, S. 3ff..

Medien. In: Veronika Fischer / Monika Springer (Hrsg.): Handbuch Migration und Familie. Schwalbach / Ts.: Wochenschau-Verlag 2011, S. 177-188.

Migration und Integration in Deutschland: Chronologie der Ereignisse und Debatten Mai 2009-Dezember 2010. In: Marianne Krüger-Potratz & Werner Schiffauer (Hrsg.): Migrationsreport 2010 – Fakten – Analysen – Perspektiven. Frankfurt am Main: Campus-Verlag 2011, S. 271-354.

Verstärkte Bemühungen – weiterer Nachholbedarf. Integrationsbedarf im Scheinwerferlicht der Medien. In: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (Hrsg.): Deutschland & Europa. Ostfildern: Schwabenverlag 60/2010, S. 24-25.

Der Grieche neigt dazu, auszuwandern. In: Spektrum 2/2010, S. 98-101.

Migration und Integration. Eine Herausforderung für Politik und Medien - nicht erst seit der SINUS- Studie. In: Herbert Quandt-Stiftung (Hrsg.): Migranten als Zielgruppe? Beiträge zur Medienrezeptionsforschung und Programmplanung. Freiburg: Verlag Herder 2010, S. 97-102.

Integration im Scheinwerfer der Medien. In: clavis - Schlüssel für die Integration der Migranten in den Arbeitsmarkt: Strategien für Wirtschaft, Verwaltung und Politik. Ausgabe Potenzial Medien 02/ 2010, S. 4-5.

Karl-Heinz Meier-Braun, Reinhold Weber: "Kleine Geschichte der Ein- und Auswanderung in Baden-Württemberg". Regionalgeschichte - fundiert und kompakt. Leinfelden-Echterdingen: DRW-Verlag 2009.

Stuttgart: Zuwanderung seit 30 Jahren als Chance und Bereicherung. In: Frank Gesemann / Roland Roth (Hg.): Lokale Integrationspolitik in der Einwanderungsgesellschaft, Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften 2009, S. 367-382.

Mit gutem Beispiel voran - Der SWR vom "Gastarbeiterfunk" zum multikulturellen Magazin. In: Herbert Quandt-Stiftung (Hrsg.): Migration und Medien. Standortbestimmungen aus Wissenschaft, Politik und Journalismus. Frankfurt a M.: Societäts-Verlag 2009, S. 39-46.

Siegfried Frech, Karl-Heinz Meier-Braun (Hrsg.): "Die offene Gesellschaft - Zuwanderung und Integration", Schwalbach /Ts. 2007.

Karl-Heinz Meier-Braun, Reinhold Weber (Hrsg.): "Kulturelle Vielfalt. Baden-Württemberg als Einwanderungsland", Stuttgart 2005.

Deutschland, Einwanderungsland 2. Auflage, Frankfurt: Suhrkamp 2003.

Home :: Kontakt