Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-Braun

Migrationexperte, Buchautor, Wissenschaftler

23. Oktober 2017: Wie wurde Deutschland zum Einwanderungsland?

Vortrag von Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-Braun im Rahmen der Ringvorlesung "Alte Deutsche, Neue Deutsche. Einheimisch sein im Einwanderungsland?"

Der Gründer der Redaktion SWR International und Migrationsexperte, Prof. Dr. Karl-Heinz Meier-Braun, eröffnet am Montag, den 23. Oktober 2017 mit einem Vortrag zum Thema "Wie wurde Deutschland zum Einwanderungsland?" die öffentliche Ringvorlesung  von Pädagogischer Hochschule Karlsruhe und der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg im Rahmen des Landesprogramms „Demokratie stärken“.

Bis Anfang Februar wird es jeden Montagabend an der Pädagogischen Hochschule in Gebäude 2 im Hörsaal A020 (außer am 30.10.) eine Veranstaltung zum Thema "Alte Deutsche, Neue Deutsche. Einheimisch sein im Einwanderungsland?" geben.

Am 6. November 2017 findet die Veranstaltung ausnahmsweise in der aula der PH/HsKA statt. Fatih Çevikkollu (Schauspieler und Kabarettist) gibt hier einen "Kabarettistischen Beitrag zur Einwanderungsgesellschaft – Auszüge aus Emfatih".

.... mehr!

Home :: Kontakt